Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Röttgen

© über dts Nachrichtenagentur

19.11.2014

CDU Röttgen sieht Sicherheit westlicher Staaten „unmittelbar bedroht“

„Und auf keines dieser Ereignisse waren wir vorbereitet.“

Berlin – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), sieht die Sicherheit westlicher Staaten durch die Vielzahl derzeitiger Konflikte „unmittelbar bedroht“. Im Interview mit dem Magazin „Cicero“(Dezemberausgabe) sprach der CDU-Politiker von einer Gleichzeitigkeit internationaler Krisen, „wie es sie seit dem Mauerfall nicht gegeben hat“.

Im Einzelnen seien dies der Ukraine-Konflikt mit Russland, ein sich religiös nennender Terrorismus im Mittleren Osten, die Spannungen zwischen Israel und Palästina sowie die Ebola-Epidemie in Afrika. „Und auf keines dieser Ereignisse waren wir vorbereitet“, sagte der frühere Bundesumweltminister.

Röttgen sieht „eine ganze Bandbreite“ von Ursachen für dieses Versagen –“von technischen Unzulänglichkeiten über die Geheimdienste bis hin zu einem Unwillen, sich in der öffentlichen Diskussion mit möglichen Szenarien zu befassen“.

Die Politik, aber auch Wissenschaft oder Thinktanks hätten sich „analytisch zu wenig mit dem Möglichen“ beschäftigt, um dann feststellen zu müssen, „dass das Mögliche sogar weit über unserer Vorstellungskraft liegt“.

Röttgen verlangte, man müsse lernen, „mögliche Bedrohungen künftig auch dann im Auge zu behalten, wenn sie kein Thema in den Fernsehnachrichten sind“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-roettgen-sieht-sicherheit-westlicher-staaten-unmittelbar-bedroht-75224.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen