Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Philipp Rösler

© über dts Nachrichtenagentur

16.06.2013

Netzneutralität Rösler droht Telekom mit neuer Verordnung

Keine Bevorzugung eigener Inhalte oder Anwendungen mehr.

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will die Deutsche Telekom per Verordnung zur Einhaltung der Netzneutralität zwingen. Das berichtet das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ unter Berufung auf interne Papiere des Ministeriums. Danach haben Röslers Beamte einen neunseitigen Verordnungsentwurf „zur Gewährleistung der Netzneutralität“ erarbeitet, weil das Wirtschaftsministerium mit den bisherigen Zugeständnissen des Konzerns im Streit um seine Internettarife nicht zufrieden sei.

Im Kern sieht der Verordnungsentwurf vor, „dass Netzbetreiber eigene Inhalte oder Anwendungen von bestimmten Drittanbietern (gegen Entgelt) grundsätzlich nicht bevorzugt übermitteln“, heißt es in der entsprechenden Vorlage für den Minister. Vielmehr sollen alle Internetdienste diskriminierungsfrei und mit gleicher Qualität durchgeleitet werden. Das gilt nach „Spiegel“-Informationen explizit auch für eigene Anwendungen und Dienste.

Bislang hatte das Unternehmen geplant, eigene Angebote wie den Videodienst Entertain von der geplanten Geschwindigkeitsdrosselung auszunehmen. Mit der Verordnung Röslers wäre das nicht vereinbar. Selbst Kooperationen wie die mit dem Musikdienst Spotify könnten für den Konzern dann problematisch werden.

Die Telekom wollte sich zu der Verordnung nicht äußern. „Wir kennen den Entwurf nicht, verfolgen das Ganze aber mit großem Interesse“, so ein Sprecher.

Zuletzt hatte das Unternehmen nach massiven Protesten von Kunden und Politikern Teile seiner geplanten Tarifänderungen revidiert und die Drosselgeschwindigkeit für die Überschreitung bestimmter Datenvolumina in den entsprechenden Tarifen von 384 Kilobit pro Sekunde auf zwei Megabit angehoben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel per PayPal oder Flattr, oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: https://newsburger.de/berlin-roesler-droht-telekom-mit-neuer-verordnung-zur-netzneutralitaet-63340.html

Weitere Nachrichten

Google

© Robert Scoble / flickr.com, Lizenz: CC-BY

VZBV Müller begrüßt neues Verfahren gegen Google

Klaus Müller, Leiter des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV), hält es für richtig, dass die EU nun untersucht, ob Google beim Handybetriebssystem ...

Vodafone

© H.Buhl / gemeinfrei

Bericht Vodafone schafft Roaming in Europa weitgehend ab

Der Telefonkonzern Vodafone Deutschland schafft für neue Kunden und für Verlängerer von Verträgen die Roaming-Aufschläge für Telefonieren und Online-Surfen ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Sicherheitsbedenken 39% der Internetnutzer stellen persönliche Daten nicht online

39 % der Personen ab 10 Jahren, die in den letzten zwölf Monaten das Internet nutzten, wurden durch Sicherheitsbedenken davon abgehalten, persönliche Daten ...

Weitere Artikel werden geladen