Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle

© über dts Nachrichtenagentur

25.03.2014

Null-Promille-Grenze Polizeigewerkschaft lehnt Grünen-Vorstoß ab

„Null-Komma-Null Alkohol im Straßenverkehr ist reiner Populismus.“

Berlin – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat sich in der „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) ablehnend zum Vorstoß der Grünen für eine gesetzliche Null-Promille-Grenze für Autofahrer im Straßenverkehr geäußert. Hermann Benker, stellvertretender Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, sagte der Zeitung: „Null-Komma-Null Alkohol im Straßenverkehr ist reiner Populismus. Das kann schon durch den Konsum von gegorenen Säften oder überreifem Obst überschritten werden.“

Benker fordert jedoch eine Debatte über die derzeit gültige 0,5-Promille-Grenze für Autofahrer im Straßenverkehr. „Wir müssen prüfen, ob die 0,5-Promille-Grenze für Autofahrer noch zeitgemäß ist. Bei Unfällen werden die Fahrer ohnehin schon ab 0,3 Promille Blutalkohol belangt. Die Diskrepanz zwischen beiden Werten macht keinen Sinn.“

In Deutschland gilt bislang die 0,5-Promille-Grenze. Nur Fahranfänger und Fahrer unter 21 Jahren dürfen keinen Alkohol getrunken haben, wenn sie sich ans Steuer setzen.

Grünen-Verkehrsexperte Stephan Kühn hatte in der „Saarbrücker Zeitung“ eine verbindliche Null-Promille-Grenze im Straßenverkehr gefordert: „Wir haben eine klare gesellschaftliche Akzeptanz für null Promille.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-polizeigewerkschaft-lehnt-gruenen-vorstoss-fuer-null-promille-grenze-ab-70167.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen