Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.07.2010

Berlin Polizei holt kleinen Jungen aus verdreckter Wohnung

Berlin – In Berlin haben Polizisten in der Nacht zum Samstag einen kleinen Jungen aus einer Wohnung geholt. Zuvor hatten Anwohner die Polizei alarmiert, weil aus einer Nachbarwohnung Poltern und Kindergeschrei zu hören waren. Die Polizei traf den stark alkoholisierten 29-jährigen Vater und seinen einjährigen Sohn an.

Aus der Wohnung schlug den Beamten nach eigenen Angaben Fäkalgeruch entgegen. Zudem lagen viele gebrauchte Windeln und Unrat herum. Die Beamten nahmen den Jungen mit und fuhren ihn direkt in ein Krankenhaus, wo er wegen eines Infektes direkt behandelt wurde. Am Montag will das Jugendamt entscheiden, wie es in dem Fall weitergeht. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Verdachts der Verletzung der Erziehungs- oder Fürsorgepflicht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-polizei-holt-kleinen-jungen-aus-verdreckter-wohnung-12019.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen