Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

01.03.2013

Berlin Polizei befreit Zwillinge aus verdreckter Wohnung

Ermittlungsverfahren gegen die 30-jährige Mutter wurde eingeleitet.

Berlin – Die Berliner Polizei hat am Donnerstag sieben Jahre alte Zwillinge aus einer verdreckten Wohnung im Stadtteil Lichtenberg befreit. Nachdem ein Zeuge Hilferufe der Kinder aus einer Wohnung hörte, alarmierte er die Ordnungshüter, wie diese am Freitag mitteilten.

Die Kinder berichteten den Beamten durch die verschlossene Tür, dass ihre Mutter die Wohnung am Vortag verlassen habe und seitdem nicht wiedergekehrt sei. Der Schlüsseldienst öffnete die Tür und die Zwillinge wurden in die Obhut des zuständigen Jugendamtes übergeben.

In der verschmutzten Vier-Zimmer-Wohnung waren alle Fenstergriffe abgeschraubt und kein Telefon vorhanden. An Nahrungsmitteln fanden sich lediglich zwei bereits aufgetaute Tiefkühlpizzen.

Ein Ermittlungsverfahren gegen die 30-jährige Mutter wurde bereits eingeleitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-polizei-befreit-zwillinge-aus-verdreckter-wohnung-61470.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen