Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Eurofighter

© brain_bug, über dts Nachrichtenagentur

23.12.2014

Bericht Luftwaffe muss immer öfter wegen russischer Flieger aufsteigen

„Putin zeigt an der baltischen Grenze, was er draufhat.“

Berlin – Militärflugzeuge der Bundeswehr müssen immer öfter in die Luft starten, um russische Kampfjets über dem Ostseeraum zu identifizieren und zu begleiten. Das meldet „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf Informationen aus Militärkreisen.

Danach stiegen in den vergangenen vier Monaten deutsche Eurofighter 33 Mal im Rahmen des Nato-Einsatzes von der estnischen Basis Ämari auf, um russische Maschinen zu überprüfen, die unangemeldet und ohne elektronische Identifikationssignale, in einigen Fällen sogar ohne Beleuchtung unterwegs waren.

„Es handelt sich mitunter um Großverbände von bis zu 30 Maschinen“, sagte Luftwaffen-Inspekteur Karl Müllner gegenüber „Bild“.

Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Verteidigungsexperte Florian Hahn kritisierte das Verhalten der russischen Armee scharf. Der „Bild“ sagte Hahn: „Putin zeigt an der baltischen Grenze, was er draufhat.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-luftwaffe-muss-immer-oefter-wegen-russischer-flieger-aufsteigen-76163.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen