Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Lotto-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

04.04.2013

Lotto Maurer bedauert Panne bei Mittwochsziehung

„Es tut mir so unendlich Leid.“

Berlin – ZDF-Lottofee Heike Maurer bedauert die Panne bei der Mittwochsziehung. „Es tut mir so unendlich Leid für die Menschen, die sich schon gefreut haben“, sagte sie der „Bild-Zeitung“.

Wie das ZDF kurz nach der Bekanntgabe der Lottozahlen am Mittwochabend mitteilte, unterlief in der Sendung ein technischer Fehler. Zwei der Kugeln seien nicht in die Trommel gerollt, wodurch die Ziehung verfälscht wurde. Während der Liveübertragung war das Missgeschick nicht aufgefallen. Beim Einsammeln der Kugeln hatte der Ziehungsleiter Dirk Martin dann festgestellt, das zwei fehlten.

„Wir haben alle da hingeguckt, aber offensichtlich müssen Lichtreflexe dagewesen sein, die es verhindert haben, dass es uns aufgefallen ist“, sagte Maurer im ZDF.

Nach 22 Minuten wurden die neuen gültigen Lottozahlen über die „Tagesschau“ bekannt gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-lottofee-maurer-bedauert-panne-bei-mittwochsziehung-62504.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen