Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sylvia Löhrmann

© über dts Nachrichtenagentur

29.06.2013

Grüne Löhrmann pocht auf eigenständigen Wahlkampf

„Die SPD macht ihren eigenen Wahlkampf.“

Berlin – Die stellvertretende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann (Grüne), pocht angesichts der Schwäche der SPD auf einen eigenständigen Wahlkampf ihrer Partei. „Wir Grünen kämpfen eigenständig mit unseren Zielen und einem starken Team für ein gutes grünes Ergebnis. Die SPD macht ihren eigenen Wahlkampf“, sagte Löhrmann der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Viele grüne Bundestagsabgeordnete glauben nach Angaben der Zeitung nicht mehr an eine rot-grüne Mehrheit bei der Bundestagswahl im September. Der grüne Europaabgeordnete Sven Giegold versicherte, eine Koalition mit der SPD bleibe das Ziel seiner Partei. „Wir gewinnen das zusammen, oder wir verlieren das zusammen“, sagte Giegold der Zeitung.

Daniel Mack, Landtagsabgeordneter der hessischen Grünen, sagte hingegen: „Wenn man gemeinsam gewinnt und gemeinsam verliert, ist man in einer Partei. Ich bin aber nicht in der SPD.“

Frustriert zeigen sich viele Grüne über SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Ihm fehle die charakterliche Robustheit, die ein Kanzler brauche, heißt es in der Grünen-Bundestagsfraktion.

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im hessischen Landtag, Tarek Al-Wazir, verteidigte hingegen Steinbrück. Er habe die Entscheidung der SPD für Steinbrück als Kanzlerkandidat gut gefunden. „Ich dachte: Lieber mit Steinbrück regieren, als mit Gabriel opponieren. An dieser Einschätzung hat sich auch nichts geändert“, sagte Al-Wazir der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-loehrmann-pocht-auf-eigenstaendigen-wahlkampf-der-gruenen-63548.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen