Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Riexinger und Dietmar Bartsch

© über dts Nachrichtenagentur

18.10.2017

Linke Liebich kritisiert Partei- und Fraktionsführung

„Unsere Führungsspitze hat insgesamt kein gutes Bild abgegeben.“

Berlin – Der Linken-Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich hat das Vorgehen der linken Partei- und Fraktionsführung vor und während der Fraktionsklausur in Potsdam kritisiert.

„Unsere Führungsspitze hat insgesamt kein gutes Bild abgegeben“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Das war für die Fraktion nicht schön, insbesondere für die neuen Abgeordneten, und auch nicht für unser Bild in der Öffentlichkeit. Man hätte das auch anders haben können.“

Liebich fügte allerdings hinzu: „Wir haben jetzt einen Punkt gemacht, und jeder hat seinen Platz gefunden. Wir sollten jetzt anfangen, zu arbeiten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-liebich-kritisiert-partei-und-fraktionsfuehrung-der-linken-103132.html

Weitere Nachrichten

Sven Giegold

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Giegold erwägt Kandidatur für Parteivorsitz

Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold erwägt eine Kandidatur für den Parteivorsitz für den Fall, dass der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebungen Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen

CDU-Vize und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl zeigt sich offen, dem Bund mehr Zuständigkeiten bei der Abschiebung von ausreisepflichtigen ...

Anton Hofreiter

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Hofreiter geht optimistisch in Sondierungsgespräche

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter geht optimistisch in die Sondierungsgespräche mit Union und FDP. "Es ist kein Geheimnis, dass man mit Volker Kauder ...

Weitere Schlagzeilen