Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

11.08.2015

Union Kritik an Kauder spitzt sich zu

„Drohungen und Sanktionen sind das letzte Mittel.“

Berlin – In der CDU/CSU-Fraktion weitet sich die Kritik am Kurs von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) aus. Gegenüber „Bild“ (Dienstag) sagte die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann (CDU): „Drohungen und Sanktionen sind das letzte Mittel und eher ein Ausdruck der Hilflosigkeit, weil womöglich der eigene Instrumentenkasten leer ist.“

Ihr Fraktionskollege Alexander Funk (CDU) beklagte in „Bild“ Kauders „System der Belohnung und Bestrafung“. Dieses unterhöhle „das freie Mandat, wie es das Grundgesetz vorgibt“.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch sagte: „Kauder hat endlich ausgesprochen, wie es ist. Nachdem ich nicht mehr in den Haushaltsausschuss entsandt wurde, hatte keiner den Mumm, mir den Grund offen ins Gesicht zu sagen.“

Kauder hatte in einem Interview der „Welt am Sonntag“ den Unions-Abweichlern, die neue Hilfsmilliarden für Griechenland strikt ablehnen, Strafen wie den Ausschluss aus wichtigen Ausschüssen angedroht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-kritik-an-kauder-spitzt-sich-zu-87167.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Weitere Schlagzeilen