Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gerd Müller

© über dts Nachrichtenagentur

01.05.2015

"Grüne Innovationszentren" Kritik an Agrarprojekten von Entwicklungsminister Müller

Diese Politik verschärfe „die ländliche Armut“.

Berlin – Zweifelhafte Landwirtschaftsprojekte des Entwicklungsministers Gerd Müller (CSU) sorgen für Kritik. Mit sogenannten „Grünen Innovationszentren“ will Müller künftig in 13 Staaten Landwirte unterstützen, berichtet das Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Dafür nimmt er deutsche Agrarunternehmen mit ins Ausland, die dort Bauern über Hochleistungsprodukte wie Landmaschinen, Saatgut und Düngemittel informieren sollen.

„Die Zentren werden die Abhängigkeit der Bauern von internationalen Konzernen fördern“, sagte der entwicklungspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Uwe Kekeritz, dem „Spiegel“.

Mit dem Programm setze Müller auf Großproduzenten. Diese Politik verschärfe jedoch „die ländliche Armut“, kritisierte die Welthungerhilfe in Äthiopien.

Müller hatte das Konzept für Agrartrainings während seiner Zeit als Parlamentarischer Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium entwickelt. Damals war er dort für Exportförderung verantwortlich. Für sein neues Projekt hat er die Mittel für solche öffentlich-privaten Partnerschaften im Entwicklungsministerium verneunfacht, auf rund einhundert Millionen Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-kritik-an-agrarprojekten-von-entwicklungsminister-mueller-82900.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Weitere Schlagzeilen