Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2014

"Misstrauensbekundung" Kliniken wehren sich gegen unangemeldete Kontrollen

„Misstrauen“ gegenüber Krankenhäusern bleibe „ein Geheimnis dieser Koalition“.

Berlin – Bei den Kliniken in Deutschland rührt sich heftiger Widerstand gegen unangemeldete Kontrollen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK). Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hatte angekündigt, dass Kliniken künftig „bei entsprechenden Anhaltspunkten“ kontrolliert werden, berichtet der „Focus“.

Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, sagte dazu: „Diese Pläne würden aus dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen eine Art krankenhauspolizeilichen Dienst machen. Wir empfinden diese Ankündigung als Beleidigung.“ Eine solche „Misstrauensbekundung“ hätten die Krankenhäuser nicht verdient.

Baum erkennt in den Plänen zudem eine Ungerechtigkeit: „Bei den niedergelassenen Ärzten wird nicht einmal ansatzweise die Qualität überprüft.“ Der Grund für das „spezifische Misstrauen“ gegenüber Krankenhäusern bleibe „ein Geheimnis dieser Koalition“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-kliniken-wehren-sich-gegen-unangemeldete-kontrollen-72638.html

Weitere Nachrichten

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

BVKJ Berufsverband beklagt Überlastung der Kinderärzte in Deutschland

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendmediziner (BVKJ) kritisiert eine Überlastung der Kinderärzte in Deutschland. Einigen Medizinern bleibe nichts ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik am Bildungsföderalismus Preisgekrönte Lehrer wollen einheitliches Schulsystem

Mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnete Lehrer aus fünf Bundesländern haben den Bildungsföderalismus in Deutschland kritisiert: "Wir wollen ein ...

Weitere Schlagzeilen