Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

16.02.2015

CDU Kauder nach Hinrichtung von Christen entsetzt

„Vernichtungsfeldzug gegen andere Religionen.“

Berlin – Der CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder hat die Enthauptung von 21 koptischen Christen durch den „Islamischen Staat“ (IS) in Libyen scharf verurteilt.

„Mit Entsetzen und Empörung habe ich von der grausamen Hinrichtung der Gruppe koptischer Christen durch Anhänger der Terrormiliz IS in Libyen erfahren“, sagte Kauder am Montag. Die Terrormiliz hatte die Ermordung gefilmt und im Internet veröffentlicht.

Kauder erklärte am Montag zudem, mit dieser Bluttat wollten die IS-Terroristen „die freie Welt einschüchtern und die Meinungsfreiheit abschaffen“. Er bezeichnete die Taten des IS als „Vernichtungsfeldzug gegen andere Religionen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-kauder-nach-hinrichtung-von-christen-entsetzt-78623.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann warnt deutsche Geheimdienste vor Trump

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Zweifel an der Geheimdienstzusammenarbeit mit den USA geäußert. Präsident Donald Trumps "willkürlicher Umgang mit ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Laschet lässt sich in Mode-Fragen von Sohn beraten

Der designierte nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) lässt sich in Kleidungsfragen von seinem ältesten Sohn beraten. "Johannes gibt ...

Computer-Nutzerin auf Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Drogenbeauftragte fürchtet Internetabhängigkeit von Kindern

Anlässlich einer neuen Studie des Bundesgesundheitsministeriums über Medienkonsum von Kindern hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene ...

Weitere Schlagzeilen