Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

24.02.2013

Berlin Jugendlicher lag gefesselt auf der Straße

Jugendlicher ausgeraubt und gefesselt auf die Straße geworfen.

Berlin – In Berlin-Lichtenberg ist ein 16-jähriger Jugendlicher ausgeraubt und dann gefesselt auf die Straße geworfen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Anwohner den Jungen am Samstag gegen 13:45 Uhr hinter einem geparkten Auto bemerkt. Die alarmierten Polizisten fanden den 16-Jährigen dort, der sich mittlerweile von der Handfesselung befreit hatte und sich das Gesicht mit Schnee einrieb, da ihm offenbar jemand Reizgas in die Augen gesprüht hatte.

Rettungskräfte brachten den jungen Mann in eine Augenklinik. Nach der ärztlichen Behandlung befragten die Beamten den Jugendlichen. Da er der deutschen Sprache nicht mächtig war, wurde zur Vernehmung ein Dolmetscher hinzugezogen. Der Teenager gab an, dass er kurz vor seinem Auffinden in ein blaues Auto, das mit drei Personen besetzt war, gezerrt, mit Spielzeughandschellen gefesselt und bevor man ihm die Augen verband mit Reizgas besprüht wurde.

Die Unbekannten hatten ihm seinen Rucksack, in dem sich eine geringe Menge Bargeld befand, vom Rücken gezogen. Da der 16-Jährige keinen festen Wohnsitz und auch keine Verwandten in der Stadt hat, wurde er dem Jugendnotdienst übergeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-jugendlicher-lag-gefesselt-auf-der-strasse-61079.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen