Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Doppelstockbett in einer Jugendherberge

© über dts Nachrichtenagentur

19.10.2014

Wettbewerbsverzerrung Jugendherbergen müssen um staatliche Unterstützung bangen

Das Deutsche Jugendherbergswerk pocht auf seinen Status der Gemeinnützigkeit.

Berlin – Die EU-Kommission prüft ab Montag, ob die deutschen Jugendherbergen zu unrecht staatliche Fördergelder erhalten und so den Wettbewerb verzerrt haben. Wie das „Handelsblatt“ (Montagausgabe) berichtet, sind zu der nicht-öffentlichen Anhörung Vertreter der Bundesministerien für Wirtschaft und Familie geladen.

Auf Anfrage bestätigen die Ministerien eine „ergebnisoffene“ Prüfung der Förderung von Jugendherbergen. Die Bundesregierung stehe dazu im engen, konstruktiven Kontakt mit der Kommission. „Inhalte dieses laufenden bilateralen Verfahrens unterliegen der Vertraulichkeit.“

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) pocht auf seinen Status der Gemeinnützigkeit. „Wie viele andere Träger im Bereich der Jugendhilfe erhalten wir für unsere gemeinnützige Arbeit gemäß der einschlägigen Verordnungen eine öffentliche Unterstützung“, sagte DJH-Geschäftsführer Bernd Dohn dem „Handelsblatt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-jugendherbergen-muessen-um-staatliche-unterstuetzung-bangen-73873.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen