Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

06.10.2014

Abbau der Kalten Progression IG-BCE-Chef begrüßt Vorstoß der Union

„Hier muss endlich gegengesteuert werden.“

Berlin – Der Vorsitzende der IG Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis, hat den Vorstoß aus der Union für den Abbau der kalten Progression begrüßt.

In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) erklärte Vassiliadis, es sei derzeit ein guter Zeitpunkt für die Beseitigung enormer Ungerechtigkeiten in Deutschlands Steuersystem. Da sei Unterstützung nützlich, „auch aus Ecken, wo man das nicht unbedingt hätte vermuten können“.

Der Vorsitzende der IG BCE verwies darauf, dass ein Handwerker in der chemischen Industrie – verheiratet, zwei Kinder – von 2010 bis 2014 eine Entgelterhöhung von insgesamt 12,6 Prozent erhalten habe. Die Lohnsteuer habe sich im gleichen Zeitraum um 23 Prozent erhöht.

„Das kann so nicht weitergehen, hier muss endlich gegengesteuert werden“, forderte Vassiliadis die Bundesregierung zum Handeln auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-ig-bce-chef-begruesst-vorstoss-der-union-zum-abbau-der-kalten-progression-73175.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen