Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Anton Hofreiter

© über dts Nachrichtenagentur

22.09.2017

Dieselskandal Hofreiter wirft Dobrindt Gesundheitsgefährdung der Bürger vor

„Ihm geht die Kumpanei mit Autobossen über das Wohl der Bürger.“

Berlin – Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kurz vor der Bundestagswahl die Gesundheitsgefährdung von Millionen Bürgern und Kumpanei mit den Autokonzernen vorgeworfen.

„Mit seinem Festhalten an Spritschluckern und Dreckschleudern gefährdet er die deutsche Wirtschaft wie auch die Gesundheit von Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Ihm geht die Kumpanei mit Autobossen über das Wohl der Bürger“, sagte Hofreiter der „Rheinischen Post“ (Samstagsausgabe). Das sei unverantwortlich von Dobrindt.

„Er steht mit dem Rücken zur Wand, denn Dieselskandal und bevorstehende Fahrverbote in deutschen Städten gehen auf seine Kappe. Seine Bilanz als Verkehrsminister ist jämmerlich“, sagte der Grünen-Politiker.

Der CSU-Politiker hatte den Grünen zuvor seinerseits vorgeworfen, eine bevormundende und wohlstandsgefährdende Partei zu sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-hofreiter-wirft-dobrindt-gesundheitsgefaehrdung-der-buerger-vor-102004.html

Weitere Nachrichten

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

Forsa-Umfrage AfD löst Linke als drittstärkste Kraft ab

Im Endspurt des Wahlkampfs vor dem Urnengang am Sonntag löst die AfD einer Forsa-Umfrage zufolge die Linke als drittstärkste Kraft ab. Im ...

Bushaltestelle

© über dts Nachrichtenagentur

CDU NRW-Justizminister will Schwarzfahren entkriminalisieren

Schwarzfahren soll nach Ansicht von NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) nicht länger als Straftat geahndet werden. Es sei eine "Fehlentwicklung", ...

Wahllokal

© über dts Nachrichtenagentur

Koordinierungsrat Mazyek ruft deutsche Muslime zur Wahlteilnahme auf

Der Sprecher des Koordinierungsrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat die rund 1,5 Millionen in Deutschland stimmberechtigten Muslime dazu aufgerufen, an der ...

Weitere Schlagzeilen