Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Angebote in einem Geschäft

© über dts Nachrichtenagentur

16.08.2015

Verödung Handelsverband fordert Liberalisierung beim Ladenschluss

Die Regelungen in Deutschland seien nicht mehr zeitgemäß.

Berlin – Angesichts der dramatischen Verödung in vielen deutschen Innenstädten fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine Liberalisierung der Ladenschluss-Regelungen.

„Die Ladenöffnung ist ein wesentlicher Attraktivitätsfaktor für die Innenstädte. Die Regelungen in Deutschland sind aber nicht mehr zeitgemäß“, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth der „Welt am Sonntag“. Gerade „in historischen Innenstädten“ liege bei liberalisierten Öffnungszeiten „noch viel Potenzial“, das aber „ungenutzt“ bleibe, weil „dem stationären Handel immer neue, bürokratische Regelungen“ in den Weg gelegt würden. sagte Genth.

Weil es für den stationären Einzelhandel in zentralen Lagen der Städte wegen der Konkurrenz durch den Online-Handel immer schwieriger werde, müsse man den Händlern „mehr Spielraum für unternehmerische Entscheidungen bieten“ sagte der Chef des Verbandes, der rund 100.000 deutsche Einzelhändler vertritt. Genth: „Die Händler wissen selbst am besten, wann es sich rechnet, zu öffnen.“

Zwar sei der Sonntag, so Genth weiter, „ein Sonderfall“, dessen „verfassungsmäßiger Sonderstatus auch in Zukunft gewahrt bleiben“ müsse. „Aber die Länder und die Kommunen müssen dann auch die Möglichkeiten, die ihnen das Bundesverfassungsgericht zur Genehmigung von verkaufsoffenen Sonntagen eingeräumt hat, ausschöpfen“, sagte Genth.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-handelsverband-fordert-liberalisierung-beim-ladenschluss-87344.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Weitere Schlagzeilen