Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grüne Mürvet Öztürk

© Gerd Seidel / CC BY-SA 3.0

26.09.2014

Grüne Öztürk verlangt Hilfe für verschleppte Jesidinnen

„Wo sind die Frauen? Gibt es geheimdienstliche Erkenntnisse?“

Berlin – Die Grünen-Politikerin Mürvet Öztürk fordert von der Bundesregierung, sich für die Befreiung verschleppter Jesidinnen in Nordirak einzusetzen. „Ich appelliere an die deutsche Bundesregierung, dass sie das Schicksal der Frauen ganz oben auf die Agenda setzt“, sagte Öztürk der „Frankfurter Rundschau“ (Samstagsausgabe). Das erwarte sie insbesondere von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die in dieser Woche zu einem Kurzbesuch nach Erbil gereist war.

Die Abgeordnete Mürvet Öztürk sitzt für die Grünen im hessischen Landtag. Sie war in dieser Woche von einer Reise in die nordirakische Kurdenstadt Erbil zurückgekehrt. Dort hatte sie nach ihren Angaben mit regionalen Politikern, Vertretern von nichtstaatlichen Organisationen und auch mit jesidischen Frauen gesprochen, die sich aus der Gefangenschaft der Terrormilizen des sogenannten „Islamischen Staats“ (IS) hatten befreien können.

Hilfsorganisationen schätzen die Zahl der verschleppten Frauen jesidischen Glaubens auf 2.000 bis 5.000. Der Westen müsse sich dieses Themas annehmen, forderte Öztürk im Gespräch mit der „Frankfurter Rundschau“. „Wo sind die Frauen? Gibt es geheimdienstliche Erkenntnisse? Wie kann man sie befreien?“, fragte sie. „Es kann ja wohl nicht sein, dass wir hinnehmen, dass sie als sogenannte `Bräute des Islam` verkauft werden“, betonte die Landtagsabgeordnete im FR-Gespräch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruenen-politikerin-oeztuerk-verlangt-hilfe-fuer-verschleppte-jesidinnen-72608.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen