Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Tomaten an einem Gemüsestand

© über dts Nachrichtenagentur

05.08.2013

Fleischlose Ernährung Grüne wollen „Veggie-Tag“ in Kantinen vorschreiben

„Ein Veggie Day ist ein wunderbarer Tag zum Ausprobieren.“

Berlin – Die Grünen wollen nach der Bundestagswahl einen fleischlosen Tag in Kantinen einführen. Wie die „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe) meldet, soll an dem so genannten Veggie Day einmal in der Woche ausschließlich vegetarisch und vegan gekocht werden.

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Renate Künast, sagte der Zeitung: „Ein Veggie Day ist ein wunderbarer Tag zum Ausprobieren, wie wir uns mal ohne Fleisch und Wurst ernähren. Vegetarisch kochen ist nämlich mehr, als nur das Fleisch weg lassen.“ Es sei auch gut für das Klima und trage zu mehr Qualität und artgerechter Tierhaltung bei.

Im Programm für die Bundestagswahl verlangen die Grünen, ein Veggie Day solle „zum Standard werden“. Mit dem Vegetariertag will die Partei den Fleischkonsum der Bundesbürger senken.

Der BUND unterstützt das Vorhaben der Grünen. Der Verbandsvorsitzende Hubert Weiger sagte der „Bild-Zeitung“: „Wir fordern einen fleischfreien Tag und mindestens 20 Prozent Bio- und Neulandfleisch in öffentlichen Kantinen bis 2015.“ Tierquälerei in Massentierhaltungen gehöre verboten, so Weiger. Damit steige auch der Fleischpreis auf ein faires Niveau für Tiere und Umwelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruene-wollen-veggie-tag-in-kantinen-vorschreiben-64489.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen