Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

29.11.2015

Basisvorsorge gefordert Grüne wollen radikalen Wechsel bei der Altersvorsorge

„Es fließt viel zu viel Geld in schlechte Produkte.“

Berlin – Die Grünen fordern einen radikalen Wechsel bei der Altersvorsorge. „Es fließt viel zu viel Geld in schlechte Produkte“, sagte der finanzpolitische Sprecher der Fraktion, Gerhard Schick, dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe) in einem Interview.

Statt weiter mit Steuerzahlergeldern schlecht verzinste Riester-Produkte zu unterstützen, sollte der Staat ein einfaches, standardisiertes, kostengünstiges Produkt für die Basisvorsorge anbieten. Dieses Produkt solle jeder Mensch bekommen, es sei denn er entscheide sich bewusst dagegen.

Schick warnte, dass auf einzelne Lebensversicherer ernsthafte Probleme zukommen könnten. „Einige Versicherer haben ihren Kunden unhaltbare Versprechungen gemacht“, kritisierte der Finanzpolitiker. „Das dürfte sie in den nächsten Jahren in Schwierigkeiten bringen, obwohl die Branche insgesamt kräftige Gewinne einfährt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruene-wollen-radikalen-wechsel-bei-der-altersvorsorge-91700.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen