Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Parteitag von Bündnis 90 / Die Grünen

© über dts Nachrichtenagentur

24.06.2015

Grüne Anhörungsbeirat für Opfer sexuellen Missbrauchs eingerichtet

„Der Beirat sichert den Betroffenen absolute Vertraulichkeit zu.“

Berlin – Die Grünen haben laut eines Berichts des „Tagesspiegel“ einen Anhörungsbeirat eingerichtet, in dem Opfer sexuellen Missbrauchs Gehör finden sollen. Betroffene, die sich an die telefonische Anlaufstelle der Bundespartei gewandt haben, sollen dort ihre Anliegen vorbringen können.

„Der Beirat sichert den Betroffenen absolute Vertraulichkeit zu“, sagte die Grünen-Vorsitzende Simone Peter dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe). „Die Entscheidung, welchen Teil ihrer Geschichte sie öffentlich machen wollen, bleibt in der Hand der Betroffenen.“

Nach Prüfung jedes Einzelfalls soll der Beirat dem Bundesvorstand empfehlen, ob und wie die Partei Verantwortung übernehmen soll. Das könne von der Anerkennung erlittenen Unrechts bis zur konkreten finanziellen Unterstützung in besonderen Härtefällen reichen. „Wir wollen, dass die Taten aufgeklärt werden und dass das Leid der Betroffenen Anerkennung findet“, sagte Parteichefin Peter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruene-richten-anhoerungsbeirat-fuer-opfer-sexuellen-missbrauchs-ein-85207.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen