Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Berliner Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

13.01.2015

Grüne Beck fordert Gleichstellung des Islam

„Sie und ihre Religion sind selbstverständlich Teil dieses Landes.“

Berlin – Der innenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Volker Beck, hat sich dafür ausgesprochen, den Islam staatlich als Religionsgemeinschaft anzuerkennen und damit rechtlich den christlichen Kirchen gleichzustellen.

„Die rechtliche Gleichstellung des Islam mit Christentum und Judentum ist eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Integrationspolitik“, sagte Beck dem „Handelsblatt“ (Online-Ausgabe). Den Islam in Deutschland nur unter dem Aspekt der Gefahrenabwehr zu diskutieren – wie es CSU, AfD und Pegida täten – sei dagegen „gesellschaftspolitisch kontraproduktiv und sät eine Kultur des Misstrauens“.

„Für uns ist es selbstverständlich, dass unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und Weltanschauung, alle Menschen ihre Grundrechte und Teilhabemöglichkeiten gleichberechtigt wahrnehmen können“, unterstrich Beck.

Lob äußerte er in diesem Zusammenhang an Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die erklärt hatte, der Islam gehöre zu Deutschland. Die vier Millionen in Deutschland lebenden Menschen muslimischer Herkunft stellten fünf Prozent der Bevölkerung dar. „Sie und ihre Religion sind selbstverständlich Teil dieses Landes, der Kultur und Gesellschaft“, sagte Beck.

Von der Islamkonferenz erwartet der Grünen-Politiker, dass sie sich um die zentrale Frage der Religionspolitik kümmere. „Wie kommen wir zu anerkannten und gleichberechtigten islamischen Religionsgemeinschaften? Dazu müssten sich die Muslime bekenntnisförmig organisieren, und nicht entlang politischer und sprachlicher Identitäten wie gegenwärtig“, sagte der Grünen-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gruene-fordern-gleichstellung-des-islam-76615.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz gegen Große Koalition nach Bundestagswahl

Der SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hat sich von einer möglichen Großen Koalition unter Führung von Bundeskanzlerin Merkel, nach der ...

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Sonderparteitag beschließt Wahlprogramm einstimmig

Der außerordentliche SPD-Bundesparteitag hat das Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 ohne Gegenstimmen beschlossen - bei einer Enthaltung. "Mit dem ...

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Soli-Abschaffung vor 2030 möglich

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich offen dafür gezeigt, den Solidaritätszuschlag früher als bis zum Jahr 2030 abzuschaffen. "Natürlich ...

Weitere Schlagzeilen