Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ebola-Übung

© Tânia Rêgo/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

07.04.2015

CDU Gröhe warnt vor Gefahr durch globale Epidemien wie Ebola

„Weil die Menschen immer mehr reisen, steigt auch das Risiko.“

Berlin – Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat vor einer wachsenden Gesundheits-Gefahr durch globale Epidemien wie Ebola gewarnt. „Weil die Menschen immer mehr reisen, steigt auch das Risiko“, sagte Gröhe „Bild“ (Dienstag).

Deshalb müsse Deutschland den ärmsten Ländern beim Aufbau einer funktionierenden medizinischen Grundversorgung helfen und Hilfspersonal im Ernstfall zügiger zur Verfügung stellen. „Wir müssen lernen Gesundheit global zu denken“, sagte Gröhe. „Krankheit kennt keine Grenzen.“

Zusammen mit Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) bricht Gröhe am Dienstag zu einer viertägigen Reise ins Ebola-Gebiet nach Westafrika auf. Der Gesundheitsminister warnte davor, die Epidemie vorschnell für beendet zu erklären. „Ebola ist noch nicht besiegt“, sagte Gröhe. Die deutsche Hilfe werde weiterhin gebraucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-groehe-warnt-vor-wachsender-gefahr-durch-globale-epidemien-wie-ebola-81681.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen