Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Katrin Göring-Eckardt

© über dts Nachrichtenagentur

21.01.2015

Grüne Göring-Eckardt pocht auf Einwanderungsgesetz

„Sonst kommen die Menschen, die wir aufnehmen wollen, nicht zu uns.“

Berlin – Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Bundesregierung angesichts eines neuen Zuwanderungshochs in Deutschland aufgefordert, ein Konzept für ein Einwanderungsgesetz vorzulegen.

In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) forderte Göring-Eckardt, Einwanderern und ihren Familien bestmögliche Lebens- und Integrationschancen zu bieten. „Sonst kommen die Menschen, die wir aufnehmen wollen, nicht zu uns, sondern gehen in attraktivere Länder“, warnte die Grünen-Politikerin mit Blick auf den Migrationsbericht, der an diesem Mittwoch im Bundeskabinett beraten wird.

Ein Einwanderungsgesetz und eine breite gesellschaftliche Debatte darüber seien überfällig. „Ein Land, in dem sich Rechtspopulismus Bahn bricht, ist für Einwanderer alles andere als attraktiv“, betonte Göring-Eckardt. Die Erfahrung gerade auch der letzten Jahre zeige, dass Einwanderung ein Gewinn für alle sei.

Laut Migrationsbericht ist im Jahr 2013 ein weiterer Anstieg der Zuwanderungszahlen auf 1,23 Millionen Personen registriert worden – gegenüber 1,08 Millionen im Jahr 2012.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-goering-eckardt-pocht-auf-einwanderungsgesetz-77045.html

Weitere Nachrichten

Theresa May

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien May lässt sich über Situation an London Bridge informieren

Großbritanniens Premierministerin Theresa May lässt sich über die Situation an der London Bridge informieren. "The Prime Minister is in contact with ...

Spielendes Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Strategie-Papier Union will Politikunterricht an Grundschulen

Die Union will die politische Bildung in Deutschland stärken. Das geht aus einem Strategie-Papier der CDU-Bildungspolitiker Steffen Bilger und Sven ...

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit für Abzug der Bundeswehr aus der Türkei

64 Prozent der Deutschen finden, dass die in der Türkei stationierten Bundeswehrsoldaten sofort abgezogen werden sollten. 25 Prozent sind gegen eine solche ...

Weitere Schlagzeilen