Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einkaufsstraße in Athen mit Griechischem Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

21.02.2015

Schuldenstreit Göring-Eckardt für neue Schwerpunkte bei Griechenlandhilfen

„Die griechische Bevölkerung braucht endlich wieder eine Perspektive.“

Berlin – Nach der Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland hat die Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, dazu aufgerufen, neue Schwerpunkte bei den Hilfen für Athen zu setzen.

Die kommenden vier Monate müssten von den Euro-Staaten und der griechischen Regierung genutzt werden, „um endlich ein Programm auf die Füße zu stellen, das sowohl die soziale Situation der Menschen verbessert als auch Investitionen und Wachstum ermöglicht“, sagte Göring-Eckardt der „Welt“.

„Die griechische Bevölkerung braucht endlich wieder eine Perspektive. Dazu erwarten wir von Finanzminister Schäuble weniger Sturheit und mehr konstruktives Handeln.“

Zugleich müsse der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis ernsthafte Vorschläge für nachhaltige Strukturreformen, Korruptionsbekämpfung und den Aufbau einer Steuerverwaltung machen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-goering-eckardt-fuer-neue-schwerpunkte-bei-griechenlandhilfen-78960.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen