Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Getarnter Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

05.05.2017

SPD Gabriel lobt Bundeswehrsoldaten für „großartigen Friedensdienst“

Die Bundeswehr gehöre zu den „Erfolgsgeschichten des demokratischen Deutschland“.

Berlin – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat die Bundeswehrsoldaten für ihren „großartigen Friedensdienst“ in der Welt gelobt. „Sie zeigen dabei großes Engagement und haben eine demokratische Haltung“, sagte Gabriel der „Bild“. Die Bundeswehr gehöre zu den „Erfolgsgeschichten des demokratischen Deutschland“.

Der aktuelle Skandal um den mutmaßlich rechtsradikalen Offizier Franco A. dürfe nicht aus Gründen berechtigter Empörung zu pauschalen Verurteilungen werden. „Ich finde den Fall des offenbar rechtsradikalen und gewaltbereiten Oberleutnants unerhört. Aber so schlimm dieser Fall auch ist: Unsere Soldaten verdienen Wertschätzung und Respekt, genauso wie unsere Polizisten oder Grenzschutzmitarbeiter“, so Gabriel weiter.

Sie riskierten oft in ihren Einsätzen ihre Gesundheit und ihr Leben für andere – als „Demokraten und selbstbewusste Staatsbürger in Uniform“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gabriel-lobt-bundeswehrsoldaten-fuer-grossartigen-friedensdienst-96345.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen