Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

14.06.2015

SPD Gabriel fordert mehr Aufmerksamkeit für Cyber-Security

Gabriel werde zu einer Konferenz laden.

Berlin – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat nach dem Hackerangriff auf den Bundestag eine intensivere Beschäftigung mit dem Thema Cyber-Security gefordert. Der Cyber-Kriminalität müsse „viel mehr Aufmerksamkeit“ gewidmet werden, sagte Gabriel im „Bericht aus Berlin“.

„Wir haben ja gerade in der letzten Woche im Deutschen Bundestag ein IT-Sicherheitsgesetz verabschiedet. Ich selber werde mit Unternehmen zu einer Konferenz einladen, wo wir mit Experten über die Frage reden, welche Software, aber auch welche Hardware-Lösung haben wir eigentlich, um uns besser zu schützen.“ Es gebe junge Unternehmen in Deutschland, die aus dem Thema Sicherheit im Internet einen Wettbewerbsvorteil machen wollten, erklärte Gabriel.

Das IT-Sicherheitsgesetz sieht Mindestanforderungen für Unternehmen für den Schutz gegen Cyberangriffe vor. Zudem müssen die betroffenen Unternehmen solche Angriffe melden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-gabriel-fordert-mehr-aufmerksamkeit-fuer-cyber-security-84879.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen