Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Flaggen

© über dts Nachrichtenagentur

12.06.2014

Aufnahme in konservatives Lager FDP sieht CDU wegen AfD vor Zerreißprobe

Die Aufnahme der AfD in das konservative Lager sei konsequent.

Berlin – Angesichts der Aufnahme der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) in die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (ECR) sieht die FDP die CDU vor einer Zerreißprobe. Die Aufnahme der AfD in das konservative Lager sei konsequent, denn dort gehöre sie als „rechtspopulistisch-reaktionäre Partei“ auch hin: „Die Entscheidung zeigt, die AfD ist Fleisch vom Fleische des rechten Flügels der Union“, sagte FDP-Präsidiumsmitglied Volker Wissing „Handelsblatt-Online„.

Die CDU-Bundesvorsitzende und Kanzlerin Angela Merkel müsse sich daher fragen, „ob sie die Konservativen in der CDU weiter demütigen und in die AfD drängen oder ob die CDU diesen auch in Zukunft eine Heimat bieten will“, sagte Wissing weiter. „Die CDU steht vor einer Zerreißprobe.“

Die Außenexpertin der Linksfraktion, Sevim Dagdelen, sagte mit Blick auf die AfD, es liege im Trend, rechtspopulistische Parteien in die konservative Fraktion mit aufzunehmen. So seien jetzt auch die „Wahren Finnen“ und die „Dänische Volkspartei“ Mitglied.

„Dänemark hat gezeigt, dass Rechtspopulisten gut als Mehrheitsbeschaffer für Liberal-Konservative fungieren können, um dann dort Sozialabbau durchzusetzen“, sagte Dagdelen. Dieses Modell werde auch für Merkel attraktiver. Konservative Unions-Politiker wie die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach arbeiteten bereits offen darauf hin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-fdp-sieht-cdu-wegen-afd-vor-zerreissprobe-71491.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen