Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Menschen

© über dts Nachrichtenagentur

03.06.2015

"DeutschlandTrend" FDP legt in Umfrage zu

52 Prozent der Befragten sind mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden.

Berlin – Die FDP kommt in der Sonntagsfrage des „ARD-DeutschlandTrends“ auf einen Stimmenanteil von sechs Prozent: Das ist ein Plus von zwei Punkten im Vergleich zu Anfang Mai. Diesen Wert erreichten die Liberalen im „ARD-DeutschlandTrend“ zuletzt im März 2011.

Die Union liegt der Umfrage zufolge mit 40 Prozent weiterhin vorn. Die SPD kommt auf 25 Prozent, die Grünen erreichen zehn Prozent, die Linke neun Prozent. Die AfD verliert ein Prozent und kommt nun auf fünf Prozent.

Das Ansehen der Bundesregierung in der Bevölkerung bleibt der Umfrage zufolge auf höherem Niveau: 52 Prozent der Befragten sind mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden oder sehr zufrieden. 47 Prozent sind weniger beziehungsweise gar nicht zufrieden.

Die Liste der beliebtesten Politiker führt laut Umfrage Außenminister Frank-Walter Steinmeier mit 74 Prozent Zustimmung an. Es folgt Finanzminister Wolfgang Schäuble mit 69 Prozent Zustimmung. Bundeskanzlerin Merkel verliert, wie bereits im Vormonat, an Zustimmung und erreicht 66 Prozent. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel kommt auf 48 Prozent Zustimmung.

Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, erreicht 45 Prozent Zustimmung. Mit der Arbeit von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sind 41 Prozent der Befragten zufrieden beziehungsweise sehr zufrieden. Innenminister Thomas de Maizière kommt auf 40 Prozent Zustimmung, Arbeitsministerin Andrea Nahles auf 36 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-fdp-legt-in-umfrage-zu-84470.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Ökonom SPD-Steuerkonzept entlastet auch Facharbeiter und Gutverdiener

Mit dem auf dem Parteitag beschlossenen Steuerkonzept will die SPD vor allem Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen entlasten. Nach Berechnungen des auf ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Oppermann sieht SPD bestens aufgestellt für den Wahlkampf

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann sieht die SPD für den kommenden Wahlkampf bestens aufgestellt. "Wir haben einen hervorragenden Kandidaten. ...

Weitere Schlagzeilen