Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

01.08.2017

Dieselskandal FDP-Chef Lindner erhöht Druck auf Dobrindt

„Alexander Dobrindt muss schnell Klarheit schaffen.“

Berlin – FDP-Chef Christian Lindner hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) aufgefordert, die jüngsten Vorwürfe gegen das Kraftfahrtbundesamt (KBA) schneller und umfassender aufzuklären.

„Alexander Dobrindt muss schnell Klarheit schaffen, wann das Kraftfahrtbundesamt fehlerhaftes Verhalten bei Porsche entdeckt hat“, sagte Lindner der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Bislang kann er nicht klar erklären, ob es sich hier um einen standardmäßigen Dialog zwischen Unternehmen und Aufsicht oder unzulässige Einflussnahme und eine Schönung von Ergebnissen gehandelt hat“, sagte Lindner.

Das Verkehrsministerium hatte den Vorwurf der Absprachen zwischen KBA und Autoindustrie am Montag bereits zurückgewiesen. Lindner zeigte sich damit aber noch nicht zufrieden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-fdp-chef-lindner-erhoeht-druck-auf-dobrindt-im-dieselskandal-99984.html

Weitere Nachrichten

Gefängnis

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebegefängnisse Bundesinnenministerium befürwortet Ausbau

Das Bundesinnenministerium spricht sich für eine deutliche Steigerung der Abschiebehaftplätze in Deutschland aus. "Aufgrund der Zahl der derzeit ...

Spielendes Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Ganztagsbetreuung in Grundschulen Kommunen gegen Rechtsanspruch

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) kritisiert Forderungen von SPD und CDU nach einem Rechtsanspruch auf Betreuung von Kindern im ...

Wüste

© über dts Nachrichtenagentur

Emnid-Umfrage Deutsche nennen Klimawandel als ihre größte Sorge

Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl nennen die Deutschen als ihre größte Sorge den Klimawandel. Das ergab eine Umfrage des Instituts Kantar Emnid im ...

Weitere Schlagzeilen