Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Menschen mit Schutzmaske vor einem Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

03.06.2020

Coronavirus Erstmals seit Wochen wieder mehr Covid-19-Intensivpatienten

19 neue Todesfälle registriert.

Berlin – Erstmals seit über zwei Wochen sind am Dienstag mehr Covid-19-Intensivpatienten gemeldet worden als am Vortag. Am Abend waren 691 Menschen wegen einer Coronavirus-Infektion auf einer Intensivstation, am Vortag waren es um die Uhrzeit acht weniger.

Erst seit Mitte April müssen alle Krankenhäuser die entsprechenden Zahlen melden, mit über 2.800 war am 18. April auch der höchste Stand an Corona-Intensivpatienten erreicht worden. Seitdem ging es mit den Zahlen fast kontinuierlich bergab. Über 12.000 Intensivbetten sind derzeit deutschlandweit frei.

Die Zahl der Neuinfektionen sank unterdessen am Dienstag auf ein neues Tief, nachdem es in den Tagen zuvor eher „seitwärts“ gegangen war. Innerhalb von 24 Stunden meldeten die 401 kreisfreien Städte und Landkreise in Deutschland 254 neue Infektionen mit dem Coronavirus, der 7-Tage-Mittelwert sank auf 409 Neuinfektionen pro Tag. Dabei könnte es aber sein, dass Infektionen durch das lange Pfingstwochenende erst verspätet registriert werden und in den nächsten Tagen die Zahlen dadurch steigen.

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland mit einer Corona-Infektion starben, bleibt hingegen wie in den letzten Tagen im unteren zweistelligen Bereich: bis Dienstagabend wurden innerhalb von 24 Stunden 19 neue Todesfälle registriert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-erstmals-seit-wochen-wieder-mehr-covid-19-intensivpatienten-127832.html

Weitere Meldungen

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Bildungsgewerkschaft warnt vor „Lehrerbashing“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) warnt vor zunehmendem "Lehrerbashing" in Deutschland. "Das Verhalten einzelner Kolleginnen und Kollegen, ...

Alexander Gerst

© über dts Nachrichtenagentur

Alexander Gerst „Social Distancing“ der falsche Begriff

Astronaut Alexander Gerst hält "Social Distancing" für den falschen Begriff. "Wir können ja trotz der Krise zusammen sein, am Telefon, im Chat, auf ein ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger Schauspielerei und Fußball haben wenig gemeinsam

Schauspielerei und Fußball haben nach Ansicht von Til Schweiger wenig gemeinsam. "Schauspieltalent ist bestenfalls bei Schwalben hilfreich, wenn Spieler ...

USA Reporter ohne Grenzen beklagt Gewalt gegen Journalisten

Die Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat Angriffe auf Journalisten in den USA kritisiert, die über die aktuelle Protestwelle ...

Fall Lübcke Prozess gegen mutmaßlichen Mörder soll Mitte Juni beginnen

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke soll noch im Juni beginnen. Der Prozessauftakt am Hessischen ...

Mecklenburg-Vorpommern Dreijähriges Kind stirbt bei Verkehrsunfall

Im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern ist am Pfingstsonntag ein dreijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein ...

Cape Canaveral SpaceX-Raumkapsel an ISS angedockt

Die Raumkapsel "Dragon" des privaten US-Unternehmens SpaceX ist erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt. "Docking confirmed", twitterte ...

KSK-Kommandeur Rechtsextreme „keine Einzelfälle“

Der Kommandeur des Kommando Streitkräfte (KSK) der Bundeswehr spricht angesichts wiederholter Rechtextremismus-Verdachtsfälle von einer "schwierigen Phase" ...

Cape Canaveral SpaceX-Raumschiff erfolgreich Richtung ISS gestartet

Das erste Mal seit 9 Jahren ist aus den USA wieder ein bemannter Raumflug ins All zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Pünktlich um 15:22 Uhr ...

NRW Deutlich weniger Kriminalität in der Corona-Krise

Die Corona-Krise wirkt sich auf die Kriminalität in Nordrhein-Westfalen aus. Aktuelle Zahlen des NRW-Innenministeriums, die der Düsseldorfer "Rheinischen ...

Amtsgericht Osnabrück Weiterer Haftbefehl gegen windigen Windkraft-Investor

Im Fall eines mutmaßlichen Windpark-Betrügers hat das Amtsgericht Osnabrück am vergangenen Montag einen erweiterten Haftbefehl erlassen. Das berichtet der ...

Coronavirus Virologe Streeck zweifelt an Erfolg der Impfstoffsuche

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck zweifelt daran, dass es in absehbarer Zeit einen wirksamen Impfstoff gegen das Coronavirus geben wird. "Gegen HIV ...

Bericht Ungleichheit in Coronakrise ein Risikofaktor

In vielen Teilen der Welt sind die Covid-19-Fallzahlen in den Ländern am höchsten, in denen die Kluft zwischen Arm und Reich am größten ist. Das meldet der ...

Ausbruch in Altenzentrum Staatsanwaltschaft ermittelt nach Corona-Ausbruch in Wuppertal

Im Zusammenhang mit einem Covid-19-Ausbruch in eine Altenzentrum in Wuppertal ermittelt die Staatsanwaltschaft. Zwei Angehörige von Heimbewohnern hatten ...

Finanzamt macht Fehler Selbstständiger muss keine Steuern zahlen

Ein bestandskräftiger Steuerbescheid kann nicht mehr nachträglich berichtigt werden, wenn das Finanzamt einen krassen Fehler gemacht hat und dies trotz ...

Corona-Krise Kinderhilfswerk fürchtet Spätfolgen ohne regulären Schulbetrieb

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat vor gravierenden Spätfolgen für Kinder und Jugendliche gewarnt, wenn Schulen und Kitas nicht bald wieder vollständig öffnen. ...

Ausbruch aus Psychiatrie Geiselnehmer erhielten Küchenmesser von der Klinik

Einer der Geiselnehmer aus der forensischen Klinik in Bedburg-Hau hatte das Messer, das er zum Ausbruch nutzte, von der Einrichtung selbst erhalten. Die ...

Bericht Rechtsmediziner kritisiert öffentliche Corona-Diskussionen

Der Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel hat die öffentlichen Corona-Diskussionen scharf kritisiert. "Wir als Gesellschaft stellen diese Toten gerade ...

Coronavirus 250 Schüler und 32 Lehrer in NRW in Quarantäne

ie Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen haben derzeit für 250 Schüler und 32 Lehrer häusliche Isolierung angeordnet. Das berichtet die Düsseldorfer ...

Corona-Pandemie Zahl der Verkehrstoten auf niedrigstem Stand seit 30 Jahren

Das durch die Corona-Pandemie bedingte geringe Verkehrsaufkommen hat sich im März 2020 auch auf die Zahl der Straßenverkehrsunfälle ausgewirkt. Wie das ...

Justizkreise Prozess zum Halle-Attentat kann im Juli starten

Der Prozess gegen den Attentäter von Halle (Saale) kann doch schon im Juli beginnen. Erster Verhandlungstag könnte der 21. Juli sein, schreibt der ...

Frankfurt Zahl der Infizierten nach Gottesdienst steigt auf über 100

Nach dem Gottesdienst einer Baptisten-Kirchengemeinde am 10. Mai in Frankfurt-Rödelheim ist die Zahl der dort Corona-Infizierten nun dreistellig. "Stand ...

Corona-Beschränkungen Wieder Demos in Deutschland – Große Polizeipräsenz

Auch an diesem Samstag sind bundesweit wieder viele Menschen gegen die Corona-Beschränkungen oder zum Gegenprotest auf die Straße gegangen, angesichts von ...

Pakistan Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz

Nach dem Absturz von Flug PK8303 der Pakistan International Airlines (PIA) bei der Multi-Millionenstadt Karatschi gibt es offenbar keine Überlebenden. Das ...

Pakistan Passagierflugzeug mit über 100 Menschen abgestürzt

In Pakistan ist ein Flugzeug mit über 100 Menschen an Bord abgestürzt. Ein Sprecher der Pakistan International Airlines (PIA) erklärte, der Absturz von ...

Statistisches Bundesamt Sterbefallzahlen weiterhin über Durchschnitt

Die Sterbefallzahlen in Deutschland lagen in der 17. Kalenderwoche (20. bis 26. April 2020) über dem mehrjährigen Durchschnitt. Das teilte das Statistische ...

Wallrabenstein Schärferer Ton zwischen Verfassungsgericht und EuGH

Die neue Verfassungsrichterin Astrid Wallrabenstein, die in Karlsruhe die Nachfolge des noch amtierenden Verfassungsrichters Andreas Voßkuhle antreten ...

Während Corona Zyklon „Amphan“ trifft Indien und Bangladesch

Der Zyklon "Amphan" hat in Indien und im angrenzenden Bangladesch mindestens 20 Menschen das Leben gekostet, Millionen Menschen mussten ihre Häuser ...

Coronavirus Alle Städte und Landkreise unter „50er-Obergrenze“

Alle 401 kreisfreien Städte und Landkreise in Deutschland sind unter der ursprünglich bundesweit festgelegten "Obergrenze" von 50 Neuinfektionen mit dem ...

Bericht Pflegebeauftragter fordert Besuchsräume mit Infektionsschutz

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, fordert, dass Besuchsmöglichkeiten mit Infektionsschutz zum Standard in Pflegeheimen ...

PEPP Ex-Industriepräsident prüft Klage gegen Corona-Hilfen der EZB

Der frühere Industriepräsident Heinrich Weiss erwägt, nach seinem Sieg vor dem Bundesverfassungsgericht auch gegen das Corona-Hilfsprogramm der ...

Anschlagsserie in Waldkraiburg Übernahme der Ermittlungen durch Bundesanwaltschaft

Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag die Ermittlungen gegen den deutschen Staatsangehörigen Muharrem D. wegen der Anschlagsserie in Waldkraiburg ...

BDL-Geschäftsführer Infektionsrisiko im Flugzeug gering

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), Matthias von Randow, hält die Fluggesellschaften durch eine Reihe ...

Corona-Atteste Ärzte verärgert über Lehrer wegen hoher Zahl

Die hohe Zahl an Lehrern, die aus Angst vor einer Corona-Ansteckung eine Befreiung vom Unterricht in der Schule anstrebt, sorgt bei Ärzten für Verärgerung. ...

Statistisches Bundesamt Anzahl der Alkoholunfälle am Vatertag 2019 gesunken

Die Anzahl der Alkoholunfälle am Vatertag ist 2019 im Vergleich zum Vorjahrestag leicht gesunken. So waren am Vatertag 2019 deutschlandweit bei 263 ...

Telekommunikationsgeheimnis und Pressefreiheit Verfassungsgericht kippt BND-Abhörpraxis

Das Bundesverfassungsgericht hat die Regelungen zur Abhörpraxis des Bundesnachrichtendiensts gekippt. Auch die Überwachung der Telekommunikation von ...

Coronavirus Ethiker sorgen sich um Patientenrechte

Angesichts des großen Zeitdrucks in der Covid-19-Forschung sorgen sich Ethiker um die Rechte von Patienten. Das hohe Tempo, das derzeit die Entwicklung von ...

Coronavirus Infektions-Grenzwert noch dreimal überschritten

Nachdem die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Coesfeld etwas gesunken sind, wird die festgelegte Grenze von 50 Neuinfektionen pro Woche und 100.000 ...

Bericht Bundeswehr muss sich US-Fallschirme leihen

Die Bundeswehr hat zu wenige einsatzbereite Fallschirme. Um die Ausbildung neuer Fallschirmspringer fortzusetzen, muss sie derzeit 40 Fallschirme aus ...