Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berlin: Erneut Auto-Brandstifter gefasst

© Bundespolizeiinspektion Hamburg

07.09.2011

Brandanschläge Berlin: Erneut Auto-Brandstifter gefasst

Berlin – In Berlin hat die Polizei erneut einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie ein Sprecher mitteilte, konnten die Beamten am frühen Mittwochmorgen einen 28-jährigen Mann in der Kreuzberger Schönleinstraße stellen. Demnach soll der Mann für den Brand eines Motorrads sowie eines Autos verantwortlich sein.

Nach Informationen der „Berliner Zeitung“ wurde der 28-Jährige bereits im März dieses Jahres wegen ähnlicher Taten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Bei dem Prozess vor dem Landgericht gestand der Mann damals zwei Brandanschläge, das Gericht sah jedoch keine politische Motivation.

Nach dem massiven Ausbau der Polizeipräsenz konnten bereits vor einer Woche die ersten Auto-Brandstifter festgenommen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-erneut-auto-brandstifter-gefasst-27504.html

Weitere Nachrichten

Katholischer Pfarrer in einer Messe

© über dts Nachrichtenagentur

Zentralrat der Muslime Mazyek für Imam-Ausbildung nach Vorbild der Priesterweihe

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime und derzeitige Sprecher des Koordinationsrats, Aiman Mazyek, fordert ein Ausbildungsprogramm für Imame, das ...

Muslime demonstrieren am 14.11.2015 gegen Terror

© über dts Nachrichtenagentur

Mazyek Muslime müssen weiter gegen Extremismus auf die Straße gehen

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime und derzeitige Sprecher des Koordinationsrats, Aiman Mazyek, fordert die Muslime auf, weiter gegen Extremismus ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Brand in London Zahl der Toten steigt auf zwölf

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London ist die Zahl der Toten auf zwölf gestiegen. Das teilte die Polizei am Mittwoch ...

Weitere Schlagzeilen