Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berlin: Erneut Auto-Brandstifter gefasst

© Bundespolizeiinspektion Hamburg

07.09.2011

Brandanschläge Berlin: Erneut Auto-Brandstifter gefasst

Berlin – In Berlin hat die Polizei erneut einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie ein Sprecher mitteilte, konnten die Beamten am frühen Mittwochmorgen einen 28-jährigen Mann in der Kreuzberger Schönleinstraße stellen. Demnach soll der Mann für den Brand eines Motorrads sowie eines Autos verantwortlich sein.

Nach Informationen der „Berliner Zeitung“ wurde der 28-Jährige bereits im März dieses Jahres wegen ähnlicher Taten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Bei dem Prozess vor dem Landgericht gestand der Mann damals zwei Brandanschläge, das Gericht sah jedoch keine politische Motivation.

Nach dem massiven Ausbau der Polizeipräsenz konnten bereits vor einer Woche die ersten Auto-Brandstifter festgenommen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-erneut-auto-brandstifter-gefasst-27504.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen