Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

16.11.2014

CSU Ernährungsminister sagt Fettleibigkeit den Kampf an

Zunehmende Zahl fettleibiger junger Erwachsener besonders besorgniserregend.

Berlin – Bundesernährungsminister Christian Schmidt hat sich alarmiert über Untersuchungen gezeigt, wonach der Anteil der Übergewichtigen in Deutschland deutlich gestiegen ist.

„Das ist eine bedenkliche Entwicklung. Besonders besorgniserregend ist die zunehmende Zahl fettleibiger junger Erwachsener“, sagte der CSU-Politiker der „Welt am Sonntag“. Schmidt forderte: „Wir müssen der Initiative gegen Fettleibigkeit neuen Schwung verleihen.“

Der Minister sprach sich dafür aus, Erkenntnisse aus der Psychologie nutzen, um „junge Menschen sanft zu gesünderer Ernährung zu bewegen“. Daran sollten die Schulen genauso mitwirken wie Hersteller oder Einzelhandel.

Der Minister sprach sich dafür aus, Verpackungen so gestalten, dass sie weniger anregend auf Kinder wirkten. „Und es muss auch nicht unbedingt sein, dass an der Kasse immer die Süßigkeiten liegen.“ Wenn Freiwilligkeit zu nichts führe, „müssen wir an Regulierung denken“, sagte Schmidt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-ernaehrungsminister-sagt-fettleibigkeit-den-kampf-an-75070.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Weitere Schlagzeilen