Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexander Dobrindt

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2017

CSU Dobrindt erteilt Schwarz-Grün klare Absage

„Es gibt etwas Besseres als eine Zusammenarbeit mit den Grünen.“

Berlin – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat einer schwarz-grünen Koalition nach der Bundestagswahl eine klare Absage erteilt.

„Es gibt etwas Besseres als eine Zusammenarbeit mit den Grünen“, sagte Dobrindt der „Bild am Sonntag“. „Ich erkenne da keine Gemeinsamkeiten mit den Grünen, zumindest scheinen sie mir bisher verborgen geblieben zu sein.“ CSU-Chef Horst Seehofer hält dagegen Schwarz-Grün nach der Bundestagswahl für theoretisch möglich

Zugleich griff Dobrindt führende Grünen-Politiker scharf an. Zu Vorschlägen von Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sagte der Verkehrsminister: „Dieser rhetorische Neandertaler namens Hofreiter versucht, den Menschen einzuhämmern, sie müssten alle jetzt sofort Elektroautos fahren oder ihr Auto gleich ganz abschaffen.“ Ob die Elektromobilität am Ende die einzige Technik sei oder ob es daneben CO2-neutrale synthetische Kraftstoffe in Verbrennungsmotoren gäbe könne dagegen heute keiner sicher wissen.

Auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird von Dobrindt hart kritisiert: „Herr Kretschmann sitzt doch auf dem Schoß der Automobilindustrie und vergießt dabei Krokodilstränen. Die Grünen haben mit ihren Entscheidungen in Baden-Württemberg zur Einführung von flächendeckenden Fahrverboten eine Büchse der Pandora geöffnet, die sie jetzt nicht mehr zu bekommen.“

Unter Kretschmanns Verantwortung habe sich die Landeshauptstadt Stuttgart seit Jahren nicht um den wachsenden Verkehr gekümmert. Kretschmann hatte Dobrindt vorgeworfen, sich nicht genügend um die Abgas-Affäre gekümmert zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-dobrindt-erteilt-schwarz-gruen-klare-absage-99897.html

Weitere Nachrichten

Polizeiabsperrung  beim G20-Gipfel in Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten

Nachdem die Polizei beim G20-Gipfel einen Bus mit friedlichen Demonstranten unter anderem von Jungen Grünen und Falken gestoppt hat, wird bei der Hamburger ...

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Tierschutzbund Politik von Agrarminister Schmidt gescheitert

Der Deutsche Tierschutzbund hat die Politik von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) für gescheitert erklärt. "Christian Schmidt setzt auf ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel Messerangriff in Hamburg „muss und wird aufgeklärt werden“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Messerangriff in Hamburg verurteilt: "Die Gewalttat muss und wird aufgeklärt werden", erklärte Merkel am Samstag. ...

Weitere Schlagzeilen