Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Leserin

© über dts Nachrichtenagentur

01.02.2015

Leben nach "Bunte" Chefredakteurin Patricia Riekel will Krimi schreiben

„Ich glaube ja sowieso, dass Frauen anders morden – und auch erst Jahrzehnte später.“

Berlin – „Bunte“-Chefredakteurin Patricia Riekel denkt derzeit über ihr Leben nach der Tätigkeit bei dem Gesellschaftsmagazin nach: „Wahrscheinlich schreibe ich selbst einen Krimi“, sagte sie im Interview mit der „Welt am Sonntag“. „Ich glaube ja sowieso, dass Frauen anders morden – und auch erst Jahrzehnte später“, so Riekel. Schreiben will sie ihn in ihrem Haus am See.

Sie selbst lese pro Woche ein bis zwei Krimi-Thriller, und zwar „die ganz gruseligen, aus Skandinavien“. In ihrem Wochenendhaus am Starnberger See sei nachts „Geisterstunde“, wie sie sagt: „Dann lese ich meine Krimis. Das entspannt mich.“

Psychologie interessiere sie: „Warum tun Menschen etwas? Das hat auch mit meinem Beruf zu tun.“ Sie könne Gedanken lesen, sagte die Journalistin, die im Burda-Verlag die Frauentitel leitet: „Als würden Spruchbänder über die Stirn anderer Menschen laufen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-bunte-chefredakteurin-patricia-riekel-will-krimi-schreiben-77700.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen