Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Tempelhofer Feld

© über dts Nachrichtenagentur

25.05.2014

Tempelhofer Feld Bürgerinitiative gewinnt Volksentscheid

65 Prozent stimmten für den Vorschlag der Initiative.

Berlin – Bei dem Volksentscheid über die Zukunft des ehemaligen Flughafens Tempelhof haben sich am Sonntag die Initiatoren der Bürgerinitiative „100 Prozent Tempelhofer Feld“ deutlich durchgesetzt. Nach Auszählung von rund 75 Prozent der Stimmen stimmten rund 65 Prozent für den Vorschlag der Initiative, wonach jegliche Bebauung des Geländes ausgeschlossen werden soll.

Auch das notwendige Quorum, wonach mindestens ein Viertel aller Stimmberechtigten zustimmen muss, wurde bereits bei diesem Auszählungsstand mit rund 30 Prozent erreicht.

Das Berliner Abgeordnetenhaus hatte einen alternativen Gesetzesentwurf für die Beibehaltung einer 230 Hektar großen Freifläche in der Mitte des Feldes vorgelegt, der eine „behutsame“ Bebauung am Rande des Feldes vorsah. Dieser Vorschlag bekam bis zum Auszählungsstand von 75 Prozent der Stimmen separat eine Zustimmung von nur etwa 40 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-buergerinitiative-gewinnt-volksentscheid-um-tempelhofer-feld-71178.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen