Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

"Refugees welcome"-Logo auf der Semperoper

© über dts Nachrichtenagentur

01.04.2015

Bericht Angriffe auf Asylheime in Hessen nehmen zu

Auch die Zahl der Opfer so hoch wie seit 2006 nicht mehr.

Berlin – Die Aufnahme von Flüchtlingen in Hessen ruft zunehmend Rechtsextremisten auf den Plan. Die zuständigen Behörden registrierten im Jahr 2014 mehr Fälle von Angriffen, Schmierereien und anderen Delikten im Zusammenhang mit Asylunterkünften, als in den neun vorherigen Jahren zusammen, berichtet die „Frankfurter Rundschau“ (Donnerstagsausgabe).

Auch die Zahl der Opfer, die bei rechtsextremistischen Anschlägen und Überfällen verletzt wurden, lag nach den Angaben der „Frankfurter Rundschau“ 2014 so hoch wie lange nicht mehr. Die Behörden hätten 32 Opfer registriert. Seit 2010 seien es nie mehr als 15 pro Jahr gewesen. Die gleiche Zahl von 32 Menschen, die von Rechtsextremisten verletzt wurden, habe es zuletzt 2006 gegeben.

Die Zeitung beruft sich bei ihren Angaben auf eine Auskunft von Innenminister Peter Beuth (CDU) auf eine Anfrage der SPD-Fraktion im hessischen Landtag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-angriffe-auf-asylheime-in-hessen-nehmen-zu-81444.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen