Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berlin: An Potsdamer Platz soll DDR-Informationszentrum entstehen

© dts Nachrichtenagentur

09.08.2011

DDR Berlin: An Potsdamer Platz soll DDR-Informationszentrum entstehen

Berlin – Am Potsdamer Platz soll der letzte in der City gelegene Wachturm an der Grenze zwischen Ost- und West-Berlin zum Standort eines Multimedia-Informationszentrums über die Mauer und das DDR-Grenzregime werden. Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, hat der Unternehmer Jörg Moser den zwölf Meter hohen „Rundblick-Turm“ mit Sehschlitzen in der Kanzel vom Bezirk Mitte gemietet. Als einziger Turm hat er alle Abrisspläne überlebt und soll nun restauriert werden.

Gegenüber dem Turm in der Erna-Berger-Straße, auf einem bundeseigenen Grundstück zwischen Abgeordnetenhaus und Potsdamer Platz, will Moser ein Informationszentrum bauen. Dabei soll unter anderem die Turmkanzel vergrößert nachgebaut werden und bis zu 80 Besuchern Platz bieten. In einer etwa 15 Minuten langen 3-D-Darstellung in Stereo soll die Grenze, wie sie Tag und Nacht bewacht wurde, erlebbar werden.

„Der Terror und die Perfektion der Grenzanlage werden wieder erfahrbar“, sagte der Initiator des Grenz-Panoramas. Es soll in etwa einem Jahr eröffnet werden, man rechnet mit bis zu 1500 Besuchern pro Tag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-an-potsdamer-platz-soll-ddr-informationszentrum-entstehen-25647.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen