Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

01.03.2015

American Jewish Committee AJC warnt vor wachsendem Antisemitismus an deutschen Schulen

„An vielen Schulen ist die Bezeichnung `Jude` ein Schimpfwort.“

Berlin – Die Direktorin des American Jewish Committee in Berlin, Deidre Berger, warnt vor wachsendem Antisemitismus an deutschen Schulen: „An vielen Schulen ist die Bezeichnung `Jude` ein Schimpfwort. Das traumatisiert jüdische Jugendliche“, sagte Berger „Bild am Sonntag“.

„Aufgrund konkreter Fälle von Mobbing und eines allgemeinen Klimas antijüdischer Anfeindungen gehen daher einige Schüler lieber zu jüdischen oder nichtöffentlichen Schulen.“

Vergangene Woche hatte bereits der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, davor gewarnt, in bestimmten Problemvierteln mit hohem muslimischem Bevölkerungsanteil Kippa zu tragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-ajc-warnt-vor-wachsendem-antisemitismus-an-deutschen-schulen-79479.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen