Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

18.10.2017

Berlin 19-Jähriger stirbt an Stichverletzungen

Eine weitere Person schwer verletzt.

Berlin – In Berlin ist in der Nacht zu Mittwoch ein 19-Jähriger bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe des Tiergartens, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Mehrere Personen sollen an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein. Kurz nach Mitternacht war es zu dem Streit in der Genthiner Straße gekommen, in dessen Folge neben dem 19-Jährigen auch noch ein 27-Jähriger mit schweren Stichverletzungen in eine Klinik eingeliefert wurde.

Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-19-jaehriger-stirbt-an-stichverletzungen-103136.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 40-Jähriger in Knetzgau tot aufgefunden – Umstände unklar

In der Gemeinde Knetzgau in Unterfranken ist ein 40-Jähriger tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die näheren Umstände zum Tod des Mannes sind derzeit ...

Flagge der Ukraine

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Deutscher auf Ersuchen der Türkei in Ukraine verhaftet

In der Ukraine ist offenbar auf Betreiben der Türkei ein Deutscher aufgrund einer "Red Notice" von Interpol verhaftet worden. Seine Auslieferung werde ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Syrischer Asylbewerber warnte zweimal vor Anis Amri

Ein Asylbewerber warnte zweimal die Behörden vor dem späteren Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri. Der Syrer Mohamed J. schilderte im ...

Weitere Schlagzeilen