Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2013

Berlin 15-Jähriger stirbt bei Sturz aus Hotelfenster

Bisher keine Hinweise auf einen Suizid oder auf Fremdverschulden.

Berlin – Ein 15-jähriger Jugendlicher aus den USA ist in der Nacht auf Freitag gegen 01:45 Uhr aus dem Fenster eines Hotels in Berlin gestürzt und ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit seiner Schulklasse aus den USA zu Besuch in Berlin, wie die örtliche Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Zur Unfallzeit befand sich der 15-Jährige allein in seinem Zimmer im dritten Stockwerk des Hotels im Berliner Stadtteil Charlottenburg. Der Schüler stand vermutlich unter Alkoholeinfluss, als er aus dem Fenster auf den Gehweg stürzte. Der 15-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Es hätten sich bisher keine Hinweise auf einen Suizid oder auf Fremdverschulden ergeben, hieß es seitens der Polizei weiter.

Empfehlen: Unterstützen Sie uns, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.deDrücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/berlin-15-jaehriger-stirbt-bei-sturz-aus-hotelfenster-63520.html

Das könnte Sie auch interessieren
Schiene

© über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg Tödlicher Unfall am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof in Nürnberg ist es in der Nacht zu Freitag zu einem tödlichen Bahnunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei hielt sich gegen 4:00 Uhr ein ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Petershagen 28-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag im Nordrhein-westfälischen Petershagen eine 28-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Frau habe allein in ihrem Pkw ...

Schiene

© über dts Nachrichtenagentur

Etelsen 15-Jähriger von Intercity überfahren

Im niedersächischen Etelsen bei Bremen ist am Donnerstag ein Jugendlicher von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um ...