Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2013

Berlin 15-Jähriger stirbt bei Sturz aus Hotelfenster

Bisher keine Hinweise auf einen Suizid oder auf Fremdverschulden.

Berlin – Ein 15-jähriger Jugendlicher aus den USA ist in der Nacht auf Freitag gegen 01:45 Uhr aus dem Fenster eines Hotels in Berlin gestürzt und ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit seiner Schulklasse aus den USA zu Besuch in Berlin, wie die örtliche Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Zur Unfallzeit befand sich der 15-Jährige allein in seinem Zimmer im dritten Stockwerk des Hotels im Berliner Stadtteil Charlottenburg. Der Schüler stand vermutlich unter Alkoholeinfluss, als er aus dem Fenster auf den Gehweg stürzte. Der 15-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Es hätten sich bisher keine Hinweise auf einen Suizid oder auf Fremdverschulden ergeben, hieß es seitens der Polizei weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: https://newsburger.de/berlin-15-jaehriger-stirbt-bei-sturz-aus-hotelfenster-63520.html

Weitere Nachrichten

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Deutscher Richterbund Höhere Strafen für Wohnungseinbrüche helfen nicht

Der Deutsche Richterbund hält im Kampf gegen die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen höhere Strafen für sinnlos. In einem Interview mit der "Neuen ...

Polizei

© Alexander Blum / gemeinfrei

Schießerei in München Polizei hat Lage momentan nicht unter Kontrolle

Die Polizei hat auch zwei Stunden nach Beginn einer Schießerei am Münchener Olympia-Einkaufszentrum die Lage offenbar nicht unter Kontrolle. Die Situation ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Nach Schießerei in München NRW versetzt Polizei in erhöhte Sicherheitsbereitschaft

"Das Land NRW hat anlässlich der Vorfälle in München alle Sicherheitsmaßnahmen des Landes mit sofortiger Wirkung hochgefahren." Dies erklärte gegenüber der ...

Weitere Artikel werden geladen