Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

30.03.2014

Türkei Regierungspartei AKP bei Kommunalwahlen vorn

Die Zahlen sind jedoch noch mit Vorsicht zu bewerten.

Ankara – Bei den Kommunalwahlen in der Türkei liegt Medienberichten zufolge die Regierungspartei des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan, die AKP, in Führung. Nach Auszählung von knapp 20 Prozent der Stimmen zeige sich ein landesweiter Stimmenanteil zwischen 44 und 48 Prozent, berichtet das türkische Staatsfernsehen am Sonntagabend. Nach Berechnungen der Zeitung „Hürriyet“ liegen auch in der Hauptstadt Ankara und in Istanbul AKP-Kandidaten vorn.

Die Zahlen sind angesichts der geringen Anzahl ausgezählter Stimmen jedoch mit Vorsicht zu bewerten. Offizielle Angaben soll es erst am späten Abend geben.

Der Ausgang des Urnengangs in der Türkei ist auch eine Entscheidung über die politische Zukunft des türkischen Ministerpräsidenten. Erdogan, dessen Partei von einem Bestechungsskandal erschüttert wird, hatte erklärt, sich aus der Politik zurückziehen zu wollen, sollte die AKP unter das Ergebnis von 2009 (38,8 Prozent) fallen.

Die Türkei hatte zuletzt mit der Abschaltung des sozialen Netzwerks Twitter und der Video-Plattform YouTube für Aufsehen gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berichte-tuerkische-regierungspartei-akp-bei-kommunalwahlen-vorn-70263.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen