Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.12.2010

Berichte Tote bei Explosion im Süden des Irans

Teheran – Bei einer Explosion im Südosten des Irans sind am Mittwoch Medienberichten zufolge Dutzende Menschen getötet worden. Wie die staatliche iranische Nachrichtenagentur IRNA meldet, ereignete sich der Vorfall vor einer schiitischen Moschee in der Stadt Chabahar.

Die genaue Zahl der Opfer ist noch unklar, 50 bis 60 Personen seien in Krankenhäuser eingeliefert worden. Ob es sich bei der Explosion um einen Anschlag handelt, ist ebenfalls noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berichte-tote-bei-explosion-im-sueden-des-irans-17992.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken DRK-Mitarbeiter erstochen

In Saarbrücken ist am Mittwoch ein Mitarbeiter des DRK erstochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten der Berater des Therapie- und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

Sönke Wortmann Frauen und Männer passen eigentlich nicht zusammen

Die grundlegenden Unterschiede zwischen den Geschlechtern haben sich nach Ansicht des Regisseurs Sönke Wortmann seit seinem Kassenschlager "Der bewegte ...

Frau mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Zweite Karriere Kiefer Sutherland glaubt „an zweite Chancen“ als Sänger

Der kanadische Film- und Serienstar Kiefer Sutherland hat seit seiner Kindheit ein Faible fürs Musizieren: "Ich wollte immer schon Musik machen, hatte ...

Weitere Schlagzeilen