Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

25.03.2010

Berichte: Eurozone nimmt Notfallplan für Griechenland an

Brüssel – Die 16 Staats- und Regierungschefs des EU-Gipfels haben den Notfallplan für Griechenland angenommen. Medienberichten zufolge haben sich die EU-Vertreter dazu bereit erklärt, Griechenland im Ausnahmefall einen finanzielle Unterstützung aus dem Internationalen Währungsfonds zusammen mit freiwilligen Geldern der EU-Staaten zukommen zu lassen. Diese Lösung war ein Vorschlag von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Staatschef Nicolas Sarkozy.

Die Entscheidung beendet die wochenlange Diskussionen innerhalb der Europäischen Union.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berichte-eurozone-nimmt-notfallplan-fuer-griechenland-an-8745.html

Weitere Nachrichten

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Anordnung Bundesverfassungsgericht macht Weg für „G20-Protestcamp“ frei

Das Bundesverfassungsgericht hat die Stadt Hamburg per einstweiliger Anordnung verpflichtet, über die Duldung eines im Stadtpark geplanten Protestcamps auf ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Scheuer sieht „Testfall für Rot-Rot-Grün“

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in der Abstimmung Rechtsausschuss des Bundestages über die "Ehe für alle" einen "Testfall für Rot-Rot-Grün". "Ab ...

Joliot-Curie-Platz in Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Auto-Experte Fahrtverbot für Dieselfahrzeuge wahrscheinlich

Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge aufgrund der hohen Luftbelastung in deutschen Innenstädten für sehr wahrscheinlich. ...

Weitere Schlagzeilen