Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

22.11.2015

Bericht Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge stark gestiegen

„Die Jugendlichen werden vorgeschickt, um die Familie nachzuholen.“

Berlin – Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge ist seit August dieses Jahres stark gestiegen. Laut einer Aufstellung der Bundesländer, aus der die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Montagausgabe) zitiert, kamen bis zum 19. November 57.376 unbegleitete Jugendliche nach Deutschland. Die Zahl hat sich demnach seit Ende August mehr als verdoppelt. Bis zum 31. August waren es etwa 25.000 Minderjährige, Ende Oktober schon 50.000.

Vor dem Hintergrund dieser Zahlen kritisierte der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der sächsische CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer, die Blockade des zweiten Asylpakets der Bundesregierung. Darin war unter anderem eine „Wartezeit“ für den Familiennachzug für Minderjährige vorgesehen, dann aber aus dem Referentenentwurf wieder gestrichen worden.

Kretschmer sagte der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“: „Die Jugendlichen werden vorgeschickt, um die Familie nachzuholen.“ Es entstünden Kosten von 25.000 Euro pro Jugendlichen und Jahr. „Schlepper nutzen dieses Hilfsinstrument und damit unsere deutsche Gesellschaft aus.“

Kretschmer forderte gegenüber der Zeitung, dass der Familiennachzug ausgeschlossen werden müsse und die Familienzusammenführung zu den Eltern erfolgen müsse. Weiter sagte Kretschmer: „Wir müssen auch eine Pflicht zu Rückerstattung der Kosten festschreiben.“ Die Blockade einer sinnvollen Anpassung des Rechts an die neue Situation gefährde „die Akzeptanz des Rechtsstaats“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-zahl-der-unbegleiteten-minderjaehrigen-fluechtlinge-stark-gestiegen-91359.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen