Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2017

Bericht Union will Schäuble zum Bundestagspräsidenten machen

Er würde Nachfolger von Norbert Lammert.

Berlin – Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble soll laut eines Berichts der „Bild-Zeitung“ nach dem Willen der Union neuer Bundestagspräsident werden. Das berichtet die Zeitung am Mittwochmittag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf „exklusive Informationen“.

Schäuble würde damit das Finanzministerium räumen, dass in einem möglichen „Jamaika“-Bündnis wahrscheinlich von der FDP beansprucht würde. Er würde Nachfolger von Norbert Lammert, der seit 2005 Präsident des Deutschen Bundestages ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-union-will-schaeuble-zum-bundestagspraesidenten-machen-102206.html

Weitere Nachrichten

Edmund Stoiber

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik Stoiber verlangt Kurskorrektur von Merkel

Bayerns ehemaliger Ministerpräsident und Ex-CSU-Chef Edmund Stoiber hat Bundeskanzlerin Angela Merkel scharf kritisiert und eine Kurskorrektur der CDU verlangt. ...

Horst Seehofer

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Seehofer will Parteichef bleiben

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer will CSU-Parteichef bleiben und dementsprechend auf dem Landesparteitag Mitte November wieder kandidieren. "Ich ...

Jens Spahn

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Offener Streit zwischen Kauder und Spahn

Im Präsidium der CDU ist es nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus am Montag zur offener Konfrontation zwischen Fraktionschef Volker Kauder und ...

Weitere Schlagzeilen