Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Charité

© über dts Nachrichtenagentur

21.04.2015

Bericht Streik an Berliner Charité

Intern wird insgesamt mit 500 Streikenden gerechnet.

Berlin – An der Berliner Charité wird kommende Woche offenbar gestreikt. Nach „Tagesspiegel“-Informationen (Mittwochausgabe) werden die bei Verdi organisierten Pflegekräfte sowohl kommenden Montag als auch Dienstag an allen drei Standorten der Universitätsklinik die Arbeit niederlegen. Intern wird insgesamt mit 500 Streikenden gerechnet.

Carsten Becker von der Verdi-Betriebsgruppe in der Charité bestätigte, dass man zum Warnstreik aufrufe: Der Klinikvorstand habe sich in den Verhandlungen kaum bewegt. Ein Charité-Sprecher sagte am Dienstag, man werde sich demnächst zum Arbeitskampf äußern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-streik-an-berliner-charite-82400.html

Weitere Nachrichten

Müllabfuhr

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 74 Prozent der Deutschen werfen kaputte Elektrogeräte weg

Obwohl viele defekte Elektrogeräte repariert werden könnten, landen sie auf dem Müll. 74 Prozent der Bundesbürger werfen kaputte Elektrogeräte weg, weil ...

Stromzähler

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Immer weniger Haushalte bestellen Ökostrom

Das Interesse an Ökostrom-Tarifen schwindet. Laut einer Auswertung des Tarifportals Verivox entschieden sich im ersten Quartal 2017 nur noch 42 Prozent der ...

Audi

© über dts Nachrichtenagentur

Abgasmanipulation Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Veröffentlichung der unterstellten Abgasmanipulation von rund 24.000 Audi-Dieselfahrzeugen vorher ...

Weitere Schlagzeilen