Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

21.09.2015

Bericht Steuereinnahmen steigen auch im August kräftig

Die Steuereinnahmen werden vor allem vom robusten Arbeitsmarkt angetrieben.

Berlin – Die Steuereinnahmen sind im August um 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Montagausgabe) unter Verweis auf Angaben aus dem Bundesfinanzministerium. Mit 44,6 Milliarden Euro nahmen Bund und Länder in dem Sommermonat fast drei Milliarden Euro mehr ein als im August des Vorjahres. Im bisherigen Jahresverlauf übersteigen die Einnahmen das Aufkommen des Vorjahreszeitraums bereits um gut 22 Milliarden Euro.

Die Steuereinnahmen werden vor allem vom robusten Arbeitsmarkt angetrieben. Weil Beschäftigung und Löhne zulegen, wächst das Lohnsteueraufkommen. Steigende Einkommen treiben zudem den Konsum und damit die Umsatzsteuereinnahmen in die Höhe. Im August nahm der Fiskus 7,8 Prozent mehr Lohnsteuer ein. Das Umsatzsteueraufkommen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 8,7 Prozent.

„Die moderate konjunkturelle Aufwärtsbewegung dürfte sich fortsetzen“, hieß es aus dem Finanzministerium weiter. Der Arbeitsmarkt entwickelte sich zum Beginn des dritten Quartals weiter günstig. Der Außenhandel zeige sich in guter Verfassung und die Industrie verzeichne „eine leichte Produktionsausweitung“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-steuereinnahmen-steigen-auch-im-august-kraeftig-88714.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen