Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Parteitag am 22.04.2018

© über dts Nachrichtenagentur

02.06.2019

Bericht SPD-Spitze will Parteitag für Vorsitzendenwahl vorziehen

Parteiführung soll komplett neu gewählt werden.

Berlin – Die Mehrheit der SPD-Spitze will nach der Rücktrittsankündigung von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles offenbar den für Dezember geplanten Parteitag zur Vorsitzendenwahl vorziehen. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf Führungskreise der Partei.

Bei dem vorgezogenen Parteitag soll die Parteiführung komplett neu gewählt werden. Ein solcher Parteitag kann aufgrund der Einladungsfristen allerdings frühestens in drei Monaten stattfinden.

Erwogen werde zudem, den für Dezember geplanten Parteitag beizubehalten, um dort über ein neues Grundsatzprogramm zu beraten, berichtet die Zeitung weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bericht-spd-spitze-will-parteitag-fuer-vorsitzendenwahl-vorziehen-112477.html

Weitere Meldungen

SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus

© über dts Nachrichtenagentur

Politologe Probst Nahles-Rückzug hilft SPD nicht aus der Krise

Nach Einschätzung des Bremer Politikwissenschaftlers Lothar Probst wird der Rückzug von SPD-Chefin Andrea Nahles der Partei nicht aus der Krise helfen. ...

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Stegner will Basis bei Suche nach Nahles-Nachfolger einbeziehen

SPD-Vize Ralf Stegner hat sich dafür ausgesprochen, die Parteibasis bei der Suche eines Nachfolgers für Parteichefin Andrea Nahles einzubeziehen. In der ...

Reiner Hoffmann

© über dts Nachrichtenagentur

Gewerkschaftsbund Hoffmann fordert Ende der „Selbstzerfleischung“ der SPD

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, hat der scheidenden SPD-Chefin Andrea Nahles Respekt gezollt und ein Ende der ...

Klöckner Union will Große Koalition fortführen

CDU-Vize Julia Klöckner hat die SPD nach dem angekündigten Rücktritt von Andrea Nahles als Partei- und Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten ...

Nahles-Rücktritt Unions-Mittelstand zweifelt an GroKo-Fortbestehen

Angesichts der Entwicklung in der SPD mehren sich die skeptischen Stimmen in der Union zur Zukunft der Großen Koalition. "SPD und Union stecken weiter im ...

Nahles-Rücktritt Rufe aus SPD und Union nach GroKo-Ende werden lauter

In SPD und Union mehren sich die Stimmen für eine Beendigung der Großen Koalition. "Andrea Nahles stand für den Bestand der GroKo - deren Stabilität ist ...

Umgangsstil der Partei Stegner verlangt grundlegenden Wandel

SPD-Vize Ralf Stegner hat einen Neustart der SPD im Umgang in den eigenen Reihen gefordert. "Der Umgangsstil innerhalb der SPD in den letzten Tagen und ...

Kellner Probleme der SPD nach Nahles-Rücktritt nicht gelöst

Die Grünen bezweifeln, dass die Probleme der SPD mit dem Rückzug der bisherigen Partei- und Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles aus der Politik gelöst ...

Linke Wagenknecht hält Nahles-Rückzug für richtig

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat der SPD vorgeworfen, die tatsächlichen Gründe für den Absturz der Sozialdemokraten zu ignorieren. "Es ist ...

Nahles-Rücktritt Lauterbach warnt vor „Schnellschüssen“

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach hat sich dafür ausgesprochen, nach dem Rückzug von Andrea Nahles die Führung von Bundestagsfraktion und Partei bis auf ...

Erneuerung Werteunion will Merz als CDU-Chef

Vor der Sonderklausur der CDU-Parteiführung hat sich die Werteunion für einen kompletten Austausch der CDU-Spitze ausgesprochen. Ein Politikwechsel sei ...

SPD Nahles tritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende zurück

SPD-Chefin Andrea Nahles hat ihren Rücktritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende angekündigt. Sie werde am Montag im Parteivorstand und am Dienstag in der ...

Klimaschutz CDU setzt auf Zertifikatehandel und Flugtaxis

Die CDU lehnt eine CO2-Steuer ab und setzt lieber auf den Zertifikatehandel sowie auf eine "Technologie- und Forschungsoffensive", um die Klimaziele zu ...

Bericht CDU-Ministerpräsidenten wollen mehr Tempo beim Klimaschutz

Zwei Ministerpräsidenten aus CDU-geführten Bundesländern haben ihre Partei aufgefordert, das Thema Klimaschutz stärker zu betonen. Die CDU müsse ...

Umfrage Mehrheit hält Kramp-Karrenbauer für Fehlbesetzung

Knapp zwei Drittel der Deutschen halten die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nicht für die Richtige, um ihre Partei in die Zukunft zu führen. Das ...

Bericht SPD steuert auf „Showdown“ zu

Die Führung der SPD will einen Showdown bei der Wahl des Vorsitzenden der Bundestagsfraktion am Dienstag möglichst verhindern - und steuert doch darauf zu. ...

Verfassungsschutzgesetz Reporter ohne Grenzen kritisiert Seehofers Entwurf

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat die Kritik am Verfassungsschutzgesetz von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bekräftigt. "Seine ...

SPD Stegner ruft Parteiführung zur Teamarbeit auf

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat seine Partei vor einem Führungswechsel gewarnt. "Der Parteivorstand ist bis zum nächsten Parteitag ...

"Steuer-Klimakonzept" CDU will Öko-Rabatt für Unternehmen

Die CDU will die Unternehmenssteuer "umweltfreundlicher" gestalten. Nach Informationen von "Bild am Sonntag" wollen der niedersächsische Landesvorsitzende ...

Klimaschutzgesetz Kanzleramt verbietet Veröffentlichung von Entwurf

Das Bundeskanzleramt hat dem SPD-geführten Bundesumweltministerium verboten, den Entwurf des Klimaschutzgesetzes auf der eigenen Homepage im Internet zu ...

Sonntagstrend Grüne legen deutlich zu – Union und SPD verlieren

Das gute Europawahlergebnis gibt den Grünen kräftigen Rückenwind. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am ...

"Every-Day-Democracy" Söder plant CSU-Umstellung auf digitale Kommunikation

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder plant eine komplette Umstellung seiner Partei auf digitale Kommunikation und Formate. "Wir werden von ...

CDU Kramp-Karrenbauer verteidigt -Planungschef

Unmittelbar vor einer Klausurtagung der CDU-Führung stellt sich Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer vor ihren umstrittenen Planungschef. "Nico Lange ...

Trotz Krise Schulz sieht trotz Krise Chance für SPD-Kanzlerschaft

Trotz der Krise der SPD sieht ihr ehemaliger Vorsitzender Martin Schulz Chancen für einen sozialdemokratischen Bundeskanzler. "Dadurch dass wir ...

SPD Schulz behält sich spätere Kandidatur für Fraktionsvorsitz vor

Der ehemalige SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hält sich die Option offen, für den SPD-Fraktionsvorsitz im Bundestag zu kandidieren. "In ...

Klimaschutz IG Metall fordert mehr E-Auto-Ladesäulen

Der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, fordert von der Bundesregierung zupackendes Handeln in Sachen Klimaschutz und ein milliardenschweres ...

CDA CDU-Arbeitnehmerflügel warnt SPD vor „politischem Selbstmord“

Der stellvertretende Vorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Christian Bäumler, hat die SPD davor gewarnt, die Große Koalition ...

CDU Brinkhaus mahnt Große Koalition zur Ruhe

Angesichts der Bedingungen, die die SPD an die Union stellt und der Drohung die Koalition ansonsten vorzeitig zu beenden, mahnt der Vorsitzende der ...

Forsa Grüne erstmals vor Union

Die Grünen haben in der neuesten Forsa-Umfrage in der Wählergunst deutlich zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für RTL und n-tv, ...

SPD Giffey fordert mehr Engagement gegen Antisemitismus

Vor der am Samstag stattfindenden "Al-Quds"-Kundgebung in Berlin fordert die Bundesfamilienministerin und ehemalige Bezirksbürgermeisterin von Neukölln, ...

Söder Junge Union muss „frecher“ werden

Im Streit um den künftigen Kurs der Union und eine attraktivere Politik für die jüngere Generation verlangt der CSU-Vorsitzende Markus Söder mehr ...

Verbraucherschutz FDP will Öffnung von Whatsapp für andere Dienste

Die FDP fordert, Messenger wie Whatsapp, Signal oder Threema per Gesetz zur Öffnung ihrer Dienste zu zwingen. "Wir brauchen die verpflichtende ...

Experte Bei GroKo-Ende Neuwahlen bis Ende August möglich

Für den Fall, dass die SPD die Große Koalition aufkündigen sollte, hält der Staatsrechtler Joachim Wieland vorgezogene Neuwahlen noch vor den ...

Weitere Nachrichten